HdklF (26.05.14) Deutschlands größter Kita-Wettbewerb „Forschergeist 2014“ ist entschieden. Der Katholische Kindergarten St. Franziskus aus Malsch konnte mit seinem Projekt „Lebensraum des Apfels“ die hochkarätig besetzte Jury überzeugen und wurde einer von fünf Bundessiegern. Die Louise-Otto-Peters-Schule freut sich als lokaler Netzwerkpartner der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ ganz besonders über diesen Erfolg. Marietta Ringkamp vom Kindergarten St. Franziskus und Sören Pawlik, Anerkennungspraktikant der LOP-Schule, nahmen in Berlin den Preis entgegen.

zum Bericht

2bfh1 (19.05.14) An einem Kochevent der ganz besonderen Art nahmen wir, die Klasse 2BFH1, im Palatin teil. Zuerst gab es eine etwa 15-minütige Begrüßung durch den Geschäftsführer Schindelmeier des Palatin Kongresshotels und Tagungszentrums.

sci (21.03.14) Erstmals fuhren 26 Schüler und Schülerinnen der Louise-Otto-Peters-Schule in eine Skifreizeit. Die beiden Eingangsklassen des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums zog es nach Alpbachtal-Wildschönau in den herrlichen Bergen Tirols.

3bfa2 (19.05.14) Wir, die 3BFA2, durften Beate Zimmermann vom Bestattungsinstitut Zimmermann + Römpert an der Louise-Otto-Peters-Schule begrüßen. Im Vorfeld hatten wir sowohl in den Lernfeldern als auch im Fach Religionsgeragogik, die verschiedenen Facetten des Themas „Leben mit dem Sterben“ ausführlich erörtert.

zum Bericht

ask (24.02.14) Als am 7. November 2013 in Hockenheim die ersten Stolpersteine des Künstlers Gunter Demnig verlegt wurden, nahmen die Altenpflegeklassen 3BFA2/1 und 3BFA3, Lehrerinnen und die Schulleitung der Louise-Otto-Peters Schule teil.