Carina und Carola Menzel (14.03.2017) Am Montag, den 6. März 2017 war es endlich soweit: unsere Studienfahrt nach Barcelona stand vor der Tür! Um 10:45 standen wir alle voller Vorfreude auf die kommenden Tage in Wiesloch an der Schule, wo uns ein Bus abholte und zum Flughafen in Stuttgart brachte, von dem aus wir nach Spanien flogen.

 

(14.03.2017) Wir, die Jahrgangsstufe 1/2, traten am 6. März 2017 unsere Studienfahrt nach Prag an, in Begleitung von Frau Kron und Frau Geith. An einem frühen Montagmorgen um Punkt sechs Uhr ging die Busfahrt nach Prag los.

scl (20.02.2017) Endlich war es wieder soweit: Am Dienstag 14.2. und Mittwoch 15.2.2017 hatte der Rotary Club Hockenheim im Rahmen der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ die Vorschulkinder der Hockenheimer Kindergärten zu zwei Forschertagen eingeladen. Am Dienstag nahmen der Südstadt-, der St.-Maria-, der Park- und der Friedrich-Heun-Kindergarten teil. Am Mittwoch kamen die Vorschulkinder des Friedrich-Fröbel-, Sonnenblume-, St.-Josef- und Heinrich-Bossert-Kindergartens mit ihren Erzieherinnen und Erziehern ins Pumpwerk.

 

Elisa Schilcher (03.04.2017) Im Rahmen der schulischen Weihnachtsaktion beschloss die Klasse J 1/2  der LOP-Schule eine Spendensammlung für Obdach e. V. durchzuführen. Dabei konnten sie einen größeren Geldbetrag von ihren Mitschülern einsammeln. Um über die Spende hinaus zu erfahren, wie das Leben obdachloser- oder wohnungsloser Menschen ist, haben sie Sozialarbeiterin Elisa Schilcher von Obdach e.V. zu einer Informationsstunde nach Wiesloch eingeladen.

27 Schülerinnen und Schüler der LOP durften bei einem Projekt der evangelischen Kirchengemeinde Neulußheim teilnehmen. Anbei der Artikel zu dem Projekt mit freundlicher Genehmigung der Schwetzinger Zeitung/Hockenheimer Tageszeitung. Den Bericht schrieb Frau Renate Hettwer.