kro (30.07.14) Die Eingangsklasse 2 des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums hat sich im Rahmen von Sprachvarietäten mit Jugendsprache beschäftigt und sie dementsprechend in Jugendsprache umgewandelt. Zwei besonders gute Beispiele sind hier zu finden:

Märchen in Jugendsprache