HdklF (26.05.14) Deutschlands größter Kita-Wettbewerb „Forschergeist 2014“ ist entschieden. Der Katholische Kindergarten St. Franziskus aus Malsch konnte mit seinem Projekt „Lebensraum des Apfels“ die hochkarätig besetzte Jury überzeugen und wurde einer von fünf Bundessiegern. Die Louise-Otto-Peters-Schule freut sich als lokaler Netzwerkpartner der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ ganz besonders über diesen Erfolg. Marietta Ringkamp vom Kindergarten St. Franziskus und Sören Pawlik, Anerkennungspraktikant der LOP-Schule, nahmen in Berlin den Preis entgegen.

zum Bericht