kro (22.12.2016) Die diesjährigen Gewinner aus der J 2/2 und der J 1/1 können sich über einen zusätzlichen Ausflugstag freuen.

Der letzte Schultag in diesem Kalenderjahr wurde wieder traditionell gefeiert: In gemütlicher Runde mit der gesamten Klasse, dem Weihnachtsradio mit witzigen, aber auch besinnlichen Beiträgen und der alljährlichen Türschmückaktion, inklusive Prämierung für die schönste Tür. Zwar hatte es die Jury aus der Verwaltung schwer, sich bei so vielfältigen und schön geschmückten Türen zu entscheiden, doch am Ende standen die Sieger aus der J 2/2 mit dem Thema "Weihnachten auf Hawaii" und der J 1/1, die "Christmas all over the world" darstellten, fest. Doch es wurde nicht nur geschmückt, sondern auch etwas Gutes getan: So sammelte die Eingangsklasse von Herrn Sulzmann Spenden und Altkleider für Syrien und die J 1/2 konnte einen beachtlichen Geldbetrag für die Organisation OBDACH e.V. in Heidelberg eintreiben.

 

Eine kleine Auswahl weiterer mühevoll geschmückter Türen.